Sofort nach Registrierung kann jeder beginnen sein Netzwerk aufzubauen.

Das wir Provisionsgelder an unabhängige Geschäftspartner in Österreich auszahlen dürfen, ist ein Gewerbeschein notwendig.

Dieser ist für jede geschäftsfähige Person, für Direktvertrieb ohne Probleme bei der Wirtschaftskammer erhältlich.

Um Provisionen von seinen Downlines bekommen zu können, muss jedoch das Auszahlungssystem angestoßen werden.

Dazu ist es notwendig selbst die 15% Stufe zu erreichen, indem man Sachen in Auktion stellt, Inserate, Gesuche, oder Mitgliederinserate schaltet.

Schneller geht es, wenn man die freiwilligen Optionen dazu nimmt, um die Artikel auf der Startseite hervor zu heben.

Ein Networker sollte die Seite dadurch kennenlernen und natürlich die Seite auch nutzen und nicht nur warten bis Downlins aktiv werden.

Ist die 15% erreicht bekommt man sofort nach Einzahlung einer Rechnung von einer Downline den Differenzanteil auf sein Konto gut geschrieben.

Von einer erreichten Prozentstufe fällt man nicht mehr zurück, der Umsatz jedoch wird jeden Monat neu gestartet.